Bechtolsheim - Real Estate

Presse

Wir informieren Sie stets über unsere Aktivitäten und aktuelle Entwicklungen bei Bechtolsheim Real Estate.

November 18, 2019

CORESTATE-Tochter kauft Prestige-Projektentwicklung Clouth 104

Die CORESTATE Capital Holding vergrößert sein Produktangebot um die Kategorie der Stadtquartiere, auch Mixed-Use-Immobilien genannt. In Köln hat die Hannover Leasing, ein Tochterunternehmen von CORESTATE, die Prestige-Projektentwicklung Clouth 104 für eine der führenden deutschen Erstversicherungsgruppen erworben. Das Projekt ist Teil

Januar 16, 2018

Neubau soll an Bayerischen Hof erinnern

Der ehemalige Bayerische Hof in der Falkenseer Schwartzkopffstraße wird einem Neubau weichen, soviel steht fest. Das Wohn- und Geschäftshaus soll aber Elemente des alten Gebäudes aufnehmen. Investor und Architektin stellten nun die überarbeiteten Pläne vor.

April 30, 2019

Regionale Investoren kaufen Highstreetobjekt in Offenbach

Das Geschäftshaus Frankfurter Straße 17 in zentraler Lage der Offenbacher Fußgängerzone hat den Eigentümer gewechselt.

September 14, 2018

Duisburg: Süddeutsche Krankenversicherung kauft „Five Boats”

Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) ist Käufer des Bürogebäudes “Five Boats” im Duisburger Innenhafen. Bereits im Juli hatte TD exklusiv berichtet, dass Hannover Leasing das vollvermietete Objekt mit 23.500 m² Mietfläche veräußert hat. Jetzt wurde bekannt, dass der Kaufpreis 65 Mio.

Juni 16, 2016

GRR kauft Hit-Markt in Büdingen

Büdingen. BiMo, ein Unternehmen der Investorengruppe Biskupek Scheinert Moog, hat einen an Hit vermieteten Supermarkt An der Saline 18 verkauft. Erwerber ist die GRR Group für ihren German Retail Fund Nr. 1. Die aus dem Jahr 1974 stammende Immobilie verfügt über 2.000 m² Gesamtmietfläche und 105 Pkw-Stellplätze. Sie wurde im vergangenen Jahr umfangreich saniert. Das Transaktionsvolumen gibt GRR mit rund 3,1 Mio. Euro an. Bechtolsheim Real Estate, Düsseldorf, war beratend tätig.

(Quelle: Immobilienzeitung)

April 20, 2017

GRR erwirbt drei Supermärkte

Für den offenen Spezial-AIF German Retail Fund No. 2 hat die GRR Group drei Rewe-Märkte in den Landkreisen Hildesheim, Saarlouis und Saarbrücken von der niederländischen Investmentgesellschaft Heerenstede Vastgoed erworben, die sich im Bestand des Winkelfonds Duitsland III befanden. Das Transaktionsvolumen beträgt rund 10,5 Mio. Euro. Die zwei Märkte im Saarland liegen in Quierschied (Rathausstraße 11, 1.777 m² Mietfläche) und Schmelz-Hüttersdorf (Berliner Straße 66-68, 2.058 m²). Der Rewe-Markt in Niedersachsen befindet sich in der Marktstraße 45 in Algermissen und weist 2.127 m² Mietfläche auf. Zusammen beträgt die Mietfläche der drei Märkte damit rund 6.000 m², die Gesamtgrundstücksfläche liegt bei über 20.000 m². Vermittelt hat die Transaktion Bechtolsheim Real Estate aus Frankfurt. Rechtlich berieten Arnecke Sibeth aus München die Käuferseite und Frye & Radau aus Vechta die Verkäuferin.

(Quelle: Immobilienzeitung)